Fiedler & Partner - Sartseite
 

16.03.2016: Starkes Medienecho nach Vorstellung unseres Baderegel-Videos - RTL berichtet deutschlandweit

Bremen, 16.3.2016: Das erste Versteh-Video, das Baderegeln und Saunaregeln für Flüchtlinge kulturübergreifend ohne Sprache erklärt, ist bei unserer Pressekonferenz vom 15.3.2016 auf viel positive Resonanz gestoßen.

----- RTL berichtet über unser Baderegel-Video -----

Die Allgemeine Zeitung titelte heute: „In einem Video, das ganz ohne Ton, Sprache und Text auskommt, führen fröhliche Strichmännchen das Regiment und erläutern auf sympathische Weise – ohne erhobenen Zeigefinger – die 17 Baderegeln.“

RTL sendete am 15.3. und 16.3.2016 Beiträge mit ersten Videosequenzen und strahlte Interviews mit Herr Ulrich Czeranowsky vom Projektpartner Coebad und Dr. Björn Fiedler aus. Außerdem äußerten sich auf RTL mehrere Badegäste spontan zum Video. Alle fanden das Video sinnvoll und waren von der Idee angetan.

Der Moderator von Radio Kiepenkerl äußerte sich am 16.3.2016 so: „Das ist etwas ganz Neues in Deutschland“. Das CoeBad sei mit dem Video „Vorreiter für ganz Deutschland“. Radio WMW konstatierte: „Ein tolles Projekt - das könnte sich deutschlandweit durchsetzen“. Die Münsterlandzeitung titelt: „Die Stickmen sind da!“ und findet: „In Zukunft könnten ähnliche Videos auch in anderen Bereichen für bessere Verständigung sorgen“.

In einem ausführlichen Kommentar schreibt AZ-Redakteurin Manuela Reher, dass das Video aus ihrer Sicht ein „tolles Instrument der Integration“ darstellt. „Im Handumdrehen werden Sprachbarrieren überwunden“, so Reher. Dies konnte Badleiter Herr Bülter vom Projektpartner AquAHAUS für sein Bad nur bestätigen: „Die Resonanz ist nach drei Wochen durchweg positiv“. Auch Herrn Czeranowsky berichtete auf RTL vom erfolgreichen Abschluss der Testphase im CoeBad. Sein Fazit: „Das Video hilft sehr dabei, auf angenehme Weise zu erklären, wie man sich in einem Bad verhält.“

Seit gestern ist hier ein Trailer mit drei Videos und erklärendem Sprecherkommentar zum Download verfügbar. Links zu den RTL-Videos, Radio- und Pressebeiträgen finden Sie hier.

Die erste Idee zum Präventionsvideo hatte Dr. Björn Fiedler bei einem Arbeitsessen mit Branchenkennern im November 2015. Danach dauerte es nur vier Monate, bis Fiedler & Partner alle Sequenzen entwickelt hatten. Die Drehbücher stammen aus der Feder von André Schramm, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter und Coach bei Fiedler & Partner. Die Auswahl der Regeln fand in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern CoeBad und AquAHAUS statt. Nachdem die Testphase der 17 Videos in beiden Bädern erfolgreich beendet ist, können nun auch andere Bäder das Videopaket zusammen mit einem Einführungsworkshop bei uns buchen. Dr. Fiedler schränkte allerdings ein: „Wir haben schon einiges an Bestellungen auf dem Zettel und nur noch wenige Termine bis zur Freibadsaison verfügbar“. Das Bestellformular finden Sie hier.

 
Home | Leistungen | Methoden | Referenzen | Forschung | Kontakt | Service | Impressum | Sitemap
© Fiedler & Partner, 2017.