Fiedler & Partner - Sartseite
 

Mehrfachanker

Stellen Sie sich eine Segelyacht an einem Ankerplatz mit starker Strömung vor. Als Skipper werfen Sie zunächst den linken Buganker. Er fällt auf den Grund, aber die Strömung ist so stark, dass der Anker mitgeschleift wird. Ihr Boot treibt weiter ab - aber immerhin langsamer. Sie werfen den rechten Buganker. Beide Anker gemeinsam halten das Schiff in der Strömung auf Position. Sie atmen auf und freuen sich auf den Landgang.

Unser WerteWerft-Konzept macht Sie zum Skipper der Segelyacht „Marktführer!“ Sie wollen vor einer der drei Inseln „Serviceexzellenz“, „Vertriebsexzellenz“ oder „Führungsexzellenz“ ankern? Die Strömung ist die latente Gegenkraft, die in Ihrem Unternehmen alles wieder zum Ausgangspunkt zurücktreiben lassen will und einer Verstetigung im Weg steht.

Die Anker sind alle Elemente des Entwicklungsprojektes, mit denen Sie Veränderung erreichen und verstetigen wollen.

Die Erfahrung zeigt: Auch hier reicht ein Anker nicht aus. Ein einzelnes, nicht in die Unternehmenskultur integriertes Seminar hält das Schiff nicht am Ankerplatz - auch wenn der Trainer noch so gut war. Vielleicht kennen Sie das von sich selbst: Am ersten Arbeitstag ist man noch motiviert, denkt an die Ziele aus dem Seminar und versucht sich an der Umsetzung. Dabei merkt man schnell, dass nicht alle Kollegen und Vorgesetzten auf dem Seminar waren. Oft werden Veränderungsabsichten boykottiert - sei es aus Neid, sei es, um scheinbar Bewährtes zu bewahren: „Jaja, ich merke schon, du warst auf diesem Seminar... du kommst auch wieder auf den Teppich, wart’ nur ab.“ Im besten Fall stellt sich keiner gegen die Ziele des Mitarbeiters, bei der Umsetzung unterstützt ihn aber auch keiner. Das Zurücktreiben beginnt so schon am ersten Tag. Dann setzt das Tagesgeschäft wieder ein. Bestehende Strukturen und die laufende Arbeit verhindern schon bald jegliche Reflexion. Nach einer Woche ist das meiste vergessen, nach einem Monat „war da mal ein Seminar“ und nach einem Jahr ist alles wieder beim Alten.

Deshalb brauchen sie für erfolgreiche Personalentwicklungsprojekte nicht einen und auch nicht zwei, sondern mehrere Anker. Welche Anker unsere WerteWerft® vorsieht und wie jeder von ihnen seine besondere Verstetigungskraft entfaltet, erfahren Sie in unserem kostenlosen Erstgespräch.

 
Home | Leistungen | Methoden | Referenzen | Forschung | Kontakt | Service | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Fiedler & Partner, 2019.